Logo Bestebinäreoption.de

Die Trendstrategie

Binäre Optionen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, weil sie unvergleichlich einfach anzuwenden sind. Doch damit Sie erfolgreich Geld verdienen mit binären Optionen brauchen Sie  eine solide Strategie. Diese sollte einfach und leicht anzuwenden sein. Denn selbst Trading Profis setzen auf ganz einfache Regeln und Strategien für ihr Trading. 

„Keep it simpel“ - Halten Sie es einfach !

Die mit Abstand meist genutzten professionellen Strategien sind Trend-Folge-Systeme. Warum ist das so? 
Weil Sie die Trendfolge Strategien als am lukrativsten  erwiesen haben.

Genauso verhält es sich mit den Trend Strategien für binäre Optionen. Diese zielen auf Gewinne innerhalb von Stunden oder Minuten ab.

Was ist ein Trend?
Der Trend beschreibt die dominante Richtung in die sich der Preis eines Basiswertes momentan bewegt. Der Trend kann in verschiedenen Zeiträumen bestimmt werden. Es gibt kurzfristige Trends die Minuten oder Stunden andauern und  langfristige Trends  über Tage, Wochen und Monate.

Ein "trendiger" Markt befindet sich ein einem der folgenden Zustände:

-einem Aufwärtstrend: dieser zeigt sich an immer höheren Hochs und höheren Tiefs. Niemals geht ein Trend in gerader Linie  nach oben. Es gibt immer wieder kurzfristige Rücksetzer, doch die generelle Richtung ist aufwärts.

-einem Abwärtstrend: das ist das Gegenteil des eben beschrieben Aufwärtstrends. Auf dem Chartbild zeigt sich ein Abwärtstrend in tieferen Tiefs und tieferen Hochs. Auch hier wird es immer wieder Gegenbewegungen  geben doch  generell bewegt sich der Markt abwärts.

Eine Trend  Strategie wird nur profitabel sein wenn der Markt einen ausgeprägten Trend aufweist. In seitwärts tendierenden Märkten funktioniert diese Strategie nicht.


Warum ist der Trend wichtig? 
Der Schlüssel zum Verständnis ist, dass sich Trends tendenziell eher fortsetzten als umkehren. Das bedeutet wenn ein Basiswert beispielsweise Euro/USD sich aufwärts bewegt sind mehr Käufer im Markt als Verkäufer. Deshalb hat die Wette auf einen Fortsetzung des Trends mehr Chancen auf Erfolg, als der Tipp auf einen Rücksetzer. Aus diesem Grund wird Trendtrading oft als Trading mit dem Markt im Rücken beschrieben.

Wie können Sie den Trend ermitteln? 
Dazu brauchen Sie einen Chart. Kostenlose Charts in hoher Qualität die auch für das Trading binären Optionen geeignet sind  bekommen Sie kostenlos bei Etoro.

Im Chartbild sehen Sie den Kursverlauf. Trends erkennen Sie einfach an immer höheren Hoch und höheren Tiefs oder einen Abwärtstrend an einem umgekehrten Szenario.

Ihre Trades setzen Sie immer in Richtung des Trends. Dabei ist es  egal ob es sich um einen Aufwärts- oder Abwärtstrend handelt. Sie schwimmen also immer mit der Welle mit.

Trading Beispiel
Hier sehen Sie ein Beispiel für einen erfolgreichen Optionshandel von einer Stunde Laufzeit:

Der Einstieg war bei 1.3050

Diese Strategie ist wunderbar für den Handel mit binären Optionen geeignet, doch Sie müssen einige wichtige Punkte beachten. 

Sie brauchen ein gutes Money Management 
Setzen Sie nur einen kleinen Teil Ihres Geldes in einem einzelnen Trade ein. Am besten nur  5% Ihres Guthabens. So vermeiden Sie durch einige wenige  Verluste alles zu verlieren. Mit der Trendfolge Strategie werden Sie ca. 60% Ihrer Trades gewinnen aber es wird auch Verluste geben. Viele kleine Trades schaffen Ihnen somit  eine sichere Grundlage, damit Sie langfristig mit binären Optionen Geld verdienen.

Die besten Broker

für Binäre Optionen!

Risikohinweis: Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.

Bester Broker Vergleich für Binäre Optionen
Copyright © 2018 Kontakt: service [at] bestebinaereoption.de
Beste Binäre Option | Impressum & Datenschutz